Wie funktioniert es ?

Antworten
Benutzeravatar
Ar-neee
Beiträge: 33
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 00:06
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

Wie funktioniert es ?

Beitrag von Ar-neee » Do 9. Jul 2015, 22:48

Hallo bin neu in der Materie mit LinuxCNC und EMC2.
Mich würde mal interessieren wie die Maschine angeschlossen wird und das EMC2 eingerichtet wird.
Kann mir da jemand weiter helfen ?
Next 3D (M Version) läüft unter Windows 10. 8-) mit CNC-Sudio USB & Arduino
Benutzeravatar
awo007
Beiträge: 94
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 15:26

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von awo007 » So 12. Jul 2015, 16:16

cd herunterladen und auf einem Rechner installieren der nen Parallelport hat

Den einrichtungs- Assi starten unter Linux

die Pins laut anleitung deiner Fräse konfigurieren in EMC

Maschine mit Parallelportkabel an Rechner anschließen und fräsen.


Es ist besser wenn du die konfigurations details selber erledigst da du dann gleich weist wenn probleme auftreten warum sie auftreten.

Steffen
Benutzeravatar
Ar-neee
Beiträge: 33
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 00:06
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von Ar-neee » Mo 13. Jul 2015, 14:11

Danke für die Antwort. Hilft mir weiter. Jetzt muss nur noch meine Maschine mit der Post ankommen.
Next 3D (M Version) läüft unter Windows 10. 8-) mit CNC-Sudio USB & Arduino
Benutzeravatar
awo007
Beiträge: 94
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 15:26

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von awo007 » Do 30. Jul 2015, 07:43

Es gibt auch eine Anleitung auf der HP von goCNC ob die noch aktuell ist und die Parameter stimmen weis ich aber nicht.

http://www.digi-vision.de/download/pdf/EMC-Kurzanleitung.pdf

Steffen
Benutzeravatar
Ar-neee
Beiträge: 33
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 00:06
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von Ar-neee » Di 1. Sep 2015, 22:16

Maschine ist am LPT Port angeschlossen.

Aber Steppmotoren "singen" schon beim Hochfahren des PC´s.
Woran liegt das ?
Next 3D (M Version) läüft unter Windows 10. 8-) mit CNC-Sudio USB & Arduino
Benutzeravatar
awo007
Beiträge: 94
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 15:26

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von awo007 » Sa 5. Sep 2015, 11:34

Während des starten des Rechners werden Ports abgefragt und die Hardware gescannt wodurch es zu undefinierten zuständen am Parallelport kommen kann (ursprünglich ist es ja ein Druckerport) solang emc nicht gestartet ist. Was der Grund dafür ist das man die Maschine eigentlich erst einschalten sollte wenn emc läuft.

Es gibt Steuerungen die erst zuschalten wenn sie ein moduliertes Watchdog Signal bekommen was das auch verhindern kann aber zusätzlich konfiguriert werden muss.

Steffen
Benutzeravatar
Ar-neee
Beiträge: 33
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 00:06
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von Ar-neee » Do 10. Sep 2015, 21:09

Leider funktioniert das auch nicht. (mit LinuxCNC)
Der Fehler ist immer noch da. Ich warte jetzt bis meine LPT Steckkarte in meinem Briefkasten ist.
Habe den Fehler an drei verschiedenen PCs. Immer das gleiche.

einer mit Ubuntu (LinuxCNC)
einer mit WIN XP
und einer mit WIN7

Mal schaun. Irgendwie muss das ja hinzu bekommen sein.

Update: Trotz zusätzlicher PCI Steckkarte das selbe Problem. Hat einer Erfahrung damit?
Next 3D (M Version) läüft unter Windows 10. 8-) mit CNC-Sudio USB & Arduino
Benutzeravatar
awo007
Beiträge: 94
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 15:26

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von awo007 » Di 15. Sep 2015, 15:45

Und was geht nicht oder meinst du das sie singen.

Ich an deiner stelle würde zusehen vom LPT wegzukommen LinuxCNC unterstützt doch auch Mesa Karten http://www.mesanet.com. Welche du nutzen kannst steht hier http://wiki.linuxcnc.org/cgi-bin/wiki.pl?EMC2_Supported_Hardware

Ich hab zwar lange Über LPT Port Gefräst aber das vorhalten eines Rechners nur dafür war schon nervig unter DOS kein Netzwerk unter Windows mal nen anderen Treiber installiert schon hackte es wieder. Ich hatte es satt und nutze nur noch USBcontroller

Steffen
Benutzeravatar
Ar-neee
Beiträge: 33
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 00:06
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert es ?

Beitrag von Ar-neee » Sa 19. Sep 2015, 16:24

Danke Steffen für die Hilfe.

Ich wird jetzt erstmal mit Arduino meine versuche starten.
Welche USBController nutzt du den ?

Gruß Arne
Next 3D (M Version) läüft unter Windows 10. 8-) mit CNC-Sudio USB & Arduino
Antworten