Next3D mit Estlcam und Arduino

Benutzeravatar
gaspark
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:52

Re: Next3D mit Estlcam und Arduino

Beitragvon gaspark » Sa 21. Mai 2016, 06:32

Hallo

Ich möchte meinen Arduino Uno R3 für meine CNC Fräse verwenden.

Ich habe mich strickt an die Anleitung gehalten und alles Doppelt und Dreifach überprüft.
http://www.estlcam.com/anschluss_gocnc.php

Anstelle von einem Flachband Kabel habe ich einen Delock Adapter der ja so gesehn die gleiche Funktion übernimmt.

Wenn ich nun von der Alten usb cnc Box auf den Arduino umstecke gibt er anfangs noch ruhe es ist hier und da ein kleines zucken zu hören. ich habe ihn dann einfach ein paar mal einen Kreis abfahren lassen. Wärend der Fahrt hört man wie es die Maschiene hier und da Reist und man hört das die Stepper ein Signal bekommen das sie eigendlich nicht bekommen sollten.

Nach und nach wird es immer schlimmer und auch wenn den ardu letztendlich nur das usb kabel anstecke oder ich ihn an eine 9v quelle anschliese spielt die cnc vollkommen verrückt.

Das Problem tritt aber "nur" mit dem Arduino auf wenn ich auf das alte System umstecke funktioniert alles normal.

ich habe hier https://www.youtube.com/watch?v=t0gJAO55rSU ein kurzes Video was das Fehlverhalten im Endstadium zeigt.


Ich hoffe das mir jemand Helfen kann ich wies schon nichtmehr weiter

lg
Kevin

Benutzeravatar
choosyg
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 17:07

Re: Next3D mit Estlcam und Arduino

Beitragvon choosyg » Mi 21. Sep 2016, 17:13

Hi,
ich habe die Next3D mit der Step 2600 v1.0 Karte und betreibe diese bisher sehr erfolgreich mit CNCLinux. Nun möchte ich meinen alten PC mit CNCLinux von der Werkbank verbannen und statt dessen den Arduino mit Estlcam direkt verwenden.
Die Anleitung von Estlcam die es ja mittlerweile auch für die Next3D gibt habe ich genau so umgesetzt (und natürlich überprüft das die Pinnbelegung so korrekt ist) Jetzt habe ich folgendes symptom:

Arduino mit Estlcam programmiert und an die Fräse angeschlossen. Sobald ich der Fräse Strom gebe fangen alle 3 Motoren an dauerhaft zu zucken. Hat jemand nen Plan was das Problem sein kann? Folgendes habe ich getestet:
- Spindel An/Aus und Endschalter nicht an den Arduino angeschlossen
- Arduino mit externe Stromversorgung (Labornetzteil stabilisiert mit 7V, bis zu 5A...sollte reichen)
Immer das gleiche Verhalten :(

Benutzeravatar
Christian Knüll
Beiträge: 4
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 09:20

Re: Next3D mit Estlcam und Arduino

Beitragvon Christian Knüll » Sa 4. Mär 2017, 07:38

Hallo,

seit ein paar Tagen kann Estlcam den G-Code Processor 3D von GoCNC direkt ansteuern.
Es ist dafür auch eine Voreinstellung im Programm verfügbar.

Christian


Zurück zu „GRBL und GoCNC Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron